BAOBAB  -  CHILDREN  -  FOUNDATION
patenschaft1
Baobab Schule
Die Baobab Schule kostet 360,- Euro im Jahr, da wir viele praktische Lehrer haben, Materialien für den praktischen Unterricht anschaffen und regelmäßig kochen. Alle Schülerinnen und Schüler leben bei uns und müssen ganz versorgt werden. Dieser Betrag deckt nur einen Teil ab, den Rest finanzieren wir über freie Spenden bzw. durch die Einnahmen des Baobab Hauses.
Um auch Menschen mit kleinerem Budget die Möglichkeit zu geben, Kinder in dieser Schule zu unterstützen, gibt es die Möglichkeit Pate der Schule zu werden. Sie bekommen dann jährlich einen Bericht von uns über die Weiterentwicklung der Schule und der Kinder, über Erfolge sowie auch Herausforderungen. Die Höhe des Unterstützungsbetrages kann von Ihnen selbst gewählt werden.

Wie werde ich Pate/in?
Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen wollen, laden Sie das Formular herunter und schicken es ausgefüllt an:
patenschaften@baobab-children.de und Sie bekommen von uns ein Foto mit dem Namen und Alter ihres Patenkindes und eine Beschreibung seines familiären Hintergrundes zugeschickt.

Sie können in englischer Sprache direkten Kontakt per Post über uns pflegen.
Bitte stecken Sie kein Geld in den Brief.

Name des Kindes, P.O. Box DL  534, Cape Coast, Ghana. Einmal pro Jahr bekommen Sie einen Brief von IHREM Kind und regelmäßig die Post des deutschen Vereins zugesandt.
Der Newsletter wird einmal im Quartal über das Netz verschickt, deshalb geben Sie uns am besten Ihre E- Mail Adresse an.

Unsere Patenschaftsbetreuung wird organisiert von
Download für die Mitglieds-/Patenschaftsanträge Patenschaftsantrag
Patenschaftsantrag

patenschaft3
patenschaft2
patenschaft4
PATENSCHAFTEN FÜR SCHÜLER
logo