Finanzierung

Die Förderung durch Firmen, Schulen, Freunde und Patenschaften macht es uns möglich den Kindern und den Lehrern und Erziehern eine Zukunft zu ermöglichen. Fair gehandelte Produkte und unser Baobaob House bieten uns finanzielle Unterstützung. Auf längere Sicht ist es unser Ziel, dass Baobab Ghana auf eigenen Füßen steht und sich selbst organisiert. Damit soll den Kindern eine sichere Zukunft geboten werden.

2016 haben wir 120.000,- € ausgegeben.   
Kosten für Essen, Materialien für Ausbildung, Hefte, Stifte etc, Kleidung, Medizinische Versorgung, Lehrer- und Mitarbeitergehälter, Schulbus, Bau von Gebäuden, Erhalt bestehender Gebäude, Culture Troupe Ausgaben, Special Needs Unit, Farmausgaben etc.

Die Gelder kamen folgendermaßen zusammen:
• 36.000,- € durch monatliche Spenden von Formesse – feine Schlafraumtextilien
• 34.000,- € durch Patenschaften
• 20.000,- € Nettoeinnahmen vom Baobab House
• 10.000,- € durch Verkauf von Produkten der Schule in Deutschland
• 20.000,- € durch Spenden, Sponsorenläufe, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Beerdigungen etc.