Textiles

In der Baobab Schule unterrichten wir traditionelles Weben auf sehr einfachen mechanischen Webstühlen und Wachsbatik.

Kente
Die gewebten Kente-Streifen sind extrem bunt, unterscheiden sich in Farbe und Design, und die verschiedenen Muster haben oft eine symbolische Bedeutung aufgrund von Sprichwörtern oder historischen Ereignissen.
Die Streifen sind unterschiedlich lang (man kann jede Länge bestellen) und zwischen 12 und 15 cm breit. Man kann aber auch kleine Streifen z. Bsp. als Buchzeichen bestellen, die 25 cm lang und 5 cm breit sind. Wir können auch auf Streifen Namen oder Grüße … schreiben.
Traditionell werden die Streifen zusammengenäht: 24 Streifen für den König und 12 Streifen für die Königinmutter. Der König wirft diesen großen Stoff über eine Schulter, die andere bleibt frei.
Zu festlichen Anlässen können Sie nun viele Frauen in Kentekleidern sehen. Oft werfen sie einfach einen Streifen über ihre Schultern, was bedeutet, dass sie zu einem festlichen Anlass gehen.

Wachsbatik
Für die Batik verwenden wir Baumwollstoffe und auch Baumwolldamast, einen hochwertigen Stoff, der bereits beim Weben mit Mustern verziert ist. Dieser Damast Stoff glänzt ein wenig und fällt sehr schön.
Er trägt sich ideal als Kleidung.
Batiken schafft eine Vielzahl von Farben und Mustern, oft unter Verwendung der traditionellen Adinkra-Muster.
Für die Stempel wurde früher Holz benutzt, heutzutage werden die Stempel jedoch aus Schaumstoff geschnitten, da sie sich vollsaugen mit dem Wachs und so schneller gearbeitet werden kann.
Wir produzieren auch Gemälde auf Batikstoffen und nähen Patchwork, Kleider und alles, was Sie bestellen möchten.

Die Stoffe sind ca 1,20 m breit. Wir freuen uns über Bestellungen.

Beim Kenteweben

Präsentation der Kente-Kunstprodukte

Fertige Kenteprodukte

 

Wachsbatiken

Handgebatikt

Traditionelle Motive