Beposo Kunsthandwerkermarkt

Für unsere Schüler, die die Schule abgeschlossen haben, wollen wir einen Kunsthandwerker Markt aufbauen.
Im Franchise System könnten dann die jungen Handwerker und Handwerkerinnen in ihrer eigenen Werkstatt arbeiten.
Es sollen auch kleine lokal gebaute Räume entstehen, damit sie auch dort wohnen können.
Wir haben Land gekauft auf dem Weg nach Beposo an einer Tollstation, wo die Autos langsam fahren müssen und so gut anhalten können, wenn sie auf den Markt aufmerksam werden.
Das Land ist am Highway von Accra zur Elfenbeinküste. Im Augenblick sind wir noch dabei das Land zu registrieren, was auf Grund ghanaischer Bürokratie sehr lange dauert.